WillsteQuatschen?

Login

Dein Benutzername
Dein Passwort
secure
eingeloggt bleiben

WQ2Go

Jetzt online

Start » Offline » Profil

simplefie im Profil Rang 24

Profilbild
Alter 41 Jahre (Fische)
PLZ 019***
Last Vor 8 Stunden
Interview
Beziehungsstatus?

"Wir sind die Generation, der kein Partner gut genug ist."

Ja, wir sind die Generation Tinder. Wir sind auch die Generation, die nicht mehr über Gefühle spricht und wir sind auch die Generation, die sich nicht binden kann- oder will?

Getreu dem Motto lieber jemanden haben, als keinen, suchen wir uns einen Zwischendurch- Partner. Das Problem an einem Sex-Date, einer Freundschaftplus oder an einem One-Night-Stand oder wie auch immer wir es nennen möchten ist, dass wenn ich irgendwen mag, irgendwen Date oder mit irgendwem schlafe, dann verpasse ich auch irgendwen anders. Anstatt zu warten bis dieser Jemand, jemand Besonderes wird, jemand Einzigartiges, jemand Unentbehrliches.

Man lebt nur einmal, also lieber nicht binden. Lieber nicht festlegen. Lieber nicht lieben. Lieber nicht fühlen. Lieber nicht Angst davor haben, dass dieser jemand uns irgendwann wichtig wird. Dieser jemand könnte unsere verdrängten Gefühle zeigen. Wir sind doch unabhängig und emotionslos.

Ich glaube das größte Problem unserer Generation ist, dass wir uns selbst verloren haben. Um jemanden lieben zu können, muss man erst sich selber lieben. Und, wenn man seinen Körper nicht mag, weil er nicht den Instagram Trends folgt oder sein Ego von den Likes abhängig macht.... Dann müssen wir uns nicht wundern, dass wir uns selbst verloren haben in einer Scheinwelt mit Instagramfilter.

Was bringt uns ein Follower, ein Abonnent oder 100 gefällt mir? Einsamkeit im echten Leben. Wir sollten anfangen wieder miteinander zu reden über Gefühle und über Zukunft, damit wir wissen wem wir gegenüberstehen. Wir sollten darüber reden, wie wichtig wir uns sind und sagen, was wir uns zu sagen haben. Wir sollten dazu stehen, dass wir manchmal alleine sind und traurig darüber, dass wir so einsam sind.

Aber vor allem sollten wir uns eingestehen, dass dieses „ich will was unabhängiges und mich nicht binden"- Getue einfach nur selbstverarschen ist. Niemand will es zugeben, aber jeder sucht nach der großen Liebe, dem Seelenverwandten, dem Einen. Aber Mr. Right wird sich nicht in die Warteschlange von Tinder-Sexdates stellen. Und für Mr. Right musst du bereit sein. Bereit ihn zu nehmen, mit all den Risiken und Konsequenzen.

Wir sollten unser Leben leben ohne Angst vor Verletzungen. Wir sollten nicht Wolke 4, sondern Wolke 7 wollen und wir sollten nicht jemanden, sondern jemand Richtigen wollen. Lasst mal ehrlich zu uns selber sein.

Schönen Abend noch allen...

Sexuelle Orientierung?
Heterosexuell
Kinder?
ja
Wie ist deine Figur?
schlank
Rauchst Du?
ja
Bildungsstand?
ich weiß mehr als mir lieb ist...
Religion?
vernunft..
Gesucht wird?
- Kurzweilige Ablenkung vom Alltag - Die Grenzen des guten Geschmacks
Dein Lebensmotto?
es gibt zwei wege aus der dunkelheit:
entweder du machst licht,dort wo du bist.
oder du gehst in die sonne.


Alle anziehenden Leute sind immer im Kern verdorben, darin liegt das Geheimnis ihrer sympathischen Kraft..
Wenn man sich auch wünscht, tugendhaft zu bleiben, stellt man eines Tages fest, dass die wirklich glücklichen Augenblicke jene gewesen sind, die man der Sünde gewidmet hat...
(Oscar Wilde)



Was machst Du beruflich?
vieles
Bilder
Foto Foto Foto Foto Foto Foto

Noch viel mehr Infos

Wenn du mehr über simplefie erfahren willst, brauchst Du Dich nur zu registrieren und schon gehts los :-)
Keine Sorge, WQ ist und bleibt kostenlos und unverbindlich - denn mit Communities ist es wie mit Sex: It's better when it's free!
nach oben